Zu unserer Facebookseite
Zur Webseite des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

Tools

Hier finden Sie eine Übersicht von kostenlosen Tools, die teilweise im Rahmen des NRW.Innovationspartner entwickelt bzw. zur Verfügung gestellt wurden.

Insbesondere ist hier der Know-How Locator zu finden. Hierbei handelt es sich um ein Werkzeug, mit dem gezielt im Kreise der Hochschulen und Forschungseinrichtungen in NRW gesucht werden kann.

Aktuelle Förderprogramme der NRW.Innovationspartner sind im Menüpunkt Förderung zusammengestellt.

Weitere Tools finden registrierte Nutzer auch im internen Bereich.

Rechercheportal DPMAregister

Für wen: Privatpersonen und Unternehmen, die zu deutschen und internationalen Schutzrechten recherchieren wollen. Online kostenlos zugängliches Register für Patente, Gebrauchsmuster, Marken und Designs

Was: Online kostenlos zugängliches Register für Patente, Gebrauchsmuster, Marken und Designs

Weitere Informationen

Elektronisches Dokumentenarchiv DEPATISNET

Für wen: Privatpersonen und Unternehmen, die zu Patenten recherchieren wollen

Was: Bietet die Möglichkeit, online und kostenlos im elektronischen Dokumentenarchiv des Deutschen Patent- und Markenamtes zu recherchieren. Sie finden darin über 80 Millionen Patentveröffentlichungen aus aller Welt. DEPATISNET eignet sich vor allem für Recherchen zum Stand der Technik und Freedom-to-operate-Recherchen.

Weitere Informationen

Portal Hochschulpatente PROvendis und Technologieallianz

Für wen: Interessierte, die sich über Hochschultechnologien informieren und Hochschulpatente lizenzieren wollen

Was: Bietet die Möglichkeit, Einblick in von Hochschulen in NRW lizensierte Technologien zu nehmen und Kontakte zu Erfindern und potenziellen Lizenzgebern an den Hochschulen in NRW zu erhalten

Weitere Informationen

Espacenet – Patentsuche weltweit

Für wen: Privatpersonen und Unternehmen, die zu internationalen Patenten und Technologien recherchieren wollen

Was: Mit seinem weltweiten Datenbestand und seiner einfachen Suchfunktion bietet Espacenet kostenlosen Zugriff auf Informationen zu Erfindungen und technischen Entwicklungen von 1836 bis heute. Espacenet eignet sich für Anfänger und Experten und wird täglich aktualisiert. Der Datenbestand umfasst mehr als 110 Millionen Patentdokumente aus der ganzen Welt.

Weitere Informationen

Alle Angaben wurden sorgfältig recherchiert und zusammengestellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhalts sowie für zwischenzeitliche Änderungen können wir keine Gewähr übernehmen.

Veranstaltungen

MoDiMiDoFrSaSo
5328
    29
      30
        31
          1
            2
              3
                14
                  5
                    6
                      7
                        8
                          9
                            10
                              211
                                12
                                  Transferinitiative
                                13
                                  14
                                    15
                                      16
                                        17
                                          318
                                            19
                                              Augmented Reality und Virtual Reality – Mit Startups erfolgreich kooperieren
                                            20
                                              IHK-Experten-Sprechtag: Zuschussförderung Innovation & Digitalisierung
                                              Produktion und Industrie 4.0: Retrofit
                                            21
                                              22
                                                23
                                                  24
                                                    425
                                                      26
                                                        online-Seminar: Mobiles Arbeiten
                                                      27
                                                        Wie Digitalisierung und Innovation in und nach der Corona-Krise helfen kann
                                                      28
                                                        Förderung der industriellen Technologien im kommenden europäischen Rahmenprogramm für Forschung und Innovation – Horizont Europa
                                                      29
                                                        30
                                                          31

                                                            [Previous Month]
                                                            Januar 2021
                                                            [Next Month]

                                                            Know-How Locator

                                                            Der Know-How Locator ist ein Werkzeug, mit dem gezielt im Kreise der Hochschulen und Forschungseinrichtungen in NRW gesucht werden kann. Die Lokalisierung von Know-How aus NRW wird dadurch vereinfacht. Probieren Sie es einfach mal aus, z.B. anhand von Themen wie „Superkondensator“, „Mikroalgen“ oder "Hochentropielegierung". angezeigt.

                                                            Zur Webseite des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen