Gebäudetechnik Südwestfalen e.V.

Die Region Südwestfalen bietet eine europaweit einmalige Konzentration internationaler Marktführer aus den Bereichen Sanitärarmaturen, Gebäudeelektrik und -elektronik, Leuchten sowie Tür- und Sicherheitstechnik.

Hier haben 188 Leitunternehmen aus den genannten Branchen, ergänzt um 300 Zulieferunternehmen ihren Stammsitz. Allein die Leitunternehmen erzielen 3,6 Mrd. € Umsatz im Jahr und beschäftigen rund 26.000 Mitarbeiter. Mehr als 60 Prozent der in Deutschland gefertigten Sanitärarmaturen und mehr als 70 Prozent aller Schalter und Steckdosen stammen aus der Region.

Die erfolgreiche Entwicklung der Gebäudetechnik-Branche ist in besonderem Maße auch auf eine leistungsfähige Zulieferlandschaft im Bereich Metall und Kunststoff zurückzuführen. Innovative Forschungs- und Prüfinstitute haben ebenfalls ihren Sitz im Märkischen Südwestfalen. 

Diese guten Ausgangsbedingungen nutzt der Verein "Gebäudetechnik Südwestfalen e.V.", um durch die enge Zusammenarbeit von Unternehmen, Hochschulen und weiteren Institutionen neue, Gewerke übergreifende Systemlösungen für Gebäude zu entwickeln.

Ziele des Netzwerks:

  • Gewerke übergreifende Zusammenarbeit der Industrie fördern
  • Zusammenarbeit von Industrie und Absatzmittlern (Handwerk, Planer, Architekten) fördern
  • Kooperationen mit Hochschulen ausbauen
  • Werbung um Fachkräfte, insbesondere um Nachwuchskräfte
  • Ausbau des Netzwerkes

Kontakt:

Gebäudetechnik Südwestfalen e.V.
Herr Dirk Hackenberg
Bahnhofstraße 18
58095 Hagen
Tel.: 02331 390-206
Fax: 02331 390-305
E-Mail: info@remove-this.besseres-bauen.remove-this.com
Internet: www.besseres-bauen.com