Competence Center 5G.NRW

Das Competence Center 5G.NRW zielt darauf, Nordrhein-Westfalen zum Leitmarkt für 5G zu entwickeln. Es werden Markttrends, Anwendungsmöglichkeiten von 5G und deren Übertragbarkeitspotenziale für NRW analysiert und im Rahmen einer breiten 5G Transferoffensive gebündelt und so aufbereitet, dass das Wissen schnellstmöglich allen wichtigen Akteuren zur Verfügung steht. Der Aufbau und Betrieb einer flexiblen 5G-Experimentalplattform ermöglicht Unternehmen „vor Ort“ die Umsetzung von innovativen 5G-Demonstratoren. In einer 5G-Modellfabrik können Plattformkonzepte für 5G Basistechnologien entwickelt und praxisnah erprobt werden. Außerdem werden Methoden und Verfahren für Entwicklung und Betrieb telekommunikationsgestützter Anwendungen erforscht. Im 5G Innovationsnetzwerk können sich Akteure aus dem 5G-Umfeld, der IKT- und Anwender-Branchen vertrauensvoll und zielgerichtet austauschen. Mit innovativen Veranstaltungsformaten, wie Rocket Sessions, und jährlichen 5G-Konferenzen, lädt 5G.NRW ein, gemeinsam Zukunftsfragen rund um den 5. Mobilfunkstandard zu diskutieren und weiterzuentwickeln.

Aktivitäten und Leistungen:

  • Informieren und Sensibilisieren: 5G-Transferoffensive für NRW
  • Begleitung des Förderwettbewerbs 5G.NRW
  • 5G Innovationsnetzwerk etablieren: Vernetzung und Austausch der Akteure
  • Gemeinsam mit Unternehmen Chancen und Grenzen von 5G testen
  • Entwicklung von 5G Geschäftsmodellinnovationen: Evaluierung des wirtschaftlichen Potentials von 5G
  • 5G in die Industrie in NRW bringen – Unternehmen von der initialen Fragestellung bis zur Umsetzung beraten und unterstützen
  • 5G-Szenarien entlang der Wertschöpfungskette in der 5G-Demonstrationsfabrik

Ansprechpartner/Kontakt:

Lena Weigelin

lena.weigelin@5g.nrw

0202/439-1035