Wichtige Förderprogramme für KMU

Hier findet sich eine Übersicht ausgewählter Zuschussförderprogramme speziell für KMU:

Mittelstand.innovativ! Innovationsgutscheine

Für wen? KMU, die Innovationshaben vorbereiten und umsetzen wollen
Was wird gefördert? Innovationsgutschein B: Externe Beratung im Vorfeld der Entwicklung eines innovativen Produkts, einer innovativen Dienstleistung oder einer Verfahrensinnovation

Innovationsgutschein F&E: Externe umsetzungsorientierte Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten, um innovative Produkte, Verfahren und Dienstleistungen bis zur Markt- bzw. Fertigungsreife weiterzuentwickeln
Wie wird gefördert? Zuschuss für externe Aufträge bis zu 10.000 € (Innovationsgutschein B) bzw. 15.000 € (Innovationsgutschein F&E)

70% Förderquote für Kleinst- und kleine Unternehmen,
40% Förderquote für mittlere Unternehmen
Besonderheiten Einfaches Antragsverfahren
Link https://www.ptj.de/innovationsgutschein

Mittelstand.innovativ! Digitalisierungsgutscheine

Für wen? KMU, die ihre Möglichkeiten der Digitalisierung identifizieren und nutzen möchten
Was wird gefördert? Digitalisierungsgutschein A: Externe Beratung zur Analyse des Digitalisierungsgrades im Unternehmen oder für die Erfassung des Grades der IT-Sicherheit

Digitalisierungsgutschein B: Unterstützung bei der Umsetzung von Maßnahmen zur Digitalisierung von Prozessen, Produkten, Dienstleistungen und Geschäftsmodellen sowie Maßnahmen zur Erhöhung der IT-Sicherheit
Wie wird gefördert? Zuschuss für externe Beratung bis zu 10.000 € (Digitalisierungsgutschein A) bzw. 15.000 € (Digitalisierungsgutschein B)

70% Förderquote für Kleinst- und kleine Unternehmen, 40% Förderquote für mittlere Unternehmen
Besonderheiten Einfaches Antragsverfahren
Link https://www.ptj.de/innovationsgutschein

Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM)

Für wen? KMU und mittelständische Unternehmen bis 499 Mitarbeiter, die ein Forschung- und Entwicklungsprojekt umsetzen wollen
Was wird gefördert? Themen- und technologieoffene Förderung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten

Einzelprojekte sowie Kooperationsprojekte zur Entwicklung innovativer Produkte, Verfahren oder technischer Dienstleistungen

Zusätzlich: Leistungen zur Markteinführung der Projektergebnisse für KMU
Wie wird gefördert? Abhängig von der Unternehmensgröße Zuschuss zwischen 25% - 45% der auf 380.000 € begrenzten zuwendungsfähigen Kosten

Zusätzlich: max. 50% der auf 50.000 € begrenzten Kosten für Leistungen zur Markteinführung bei KMU
Besonderheiten Relativ geringe Bearbeitungszeit bei der Bewilligung

Nach Mittelbeantragung Projektbeginn auf eigenes Risiko möglich

Hohes Programmvolumen: 559 Mio. € im Jahr 2019
Link https://www.zim.de/ZIM/Navigation/DE/Home/home.html

go-Inno - BMWi-Innovationsgutscheine

Für wen? Gewerbliche Unternehmen bis 100 Mitarbeiter, die Innovationsprojekte entwickeln und umsetzen wollen
Was wird gefördert? Externe Beratung mit drei möglichen Bausteinen:
- Potenzialanalyse: Machbarkeit von Produkt- und technischen Verfahrensinnovationen
- Realisierungskonzept: Konzeption von Innovationsvorhaben
- Projektmanagement: Begleitung der Umsetzung
Wie wird gefördert? 50% Förderquote für externe Beratungsleistungen

Bis zu 20.000 € Zuschuss pro Jahr und Unternehmen mit maximal 5 Innovationsgutscheinen

Autorisierte Beratungsunternehmen leisten die Beratung und sind auch für die administrative Abwicklung verantwortlich
Besonderheiten Minimaler administrativer Aufwand für das geförderte Unternehmen
Link https://www.innovation-beratung-foerderung.de/INNO/Navigation/DE/go-Inno/go-inno.html

go-digital

Für wen? Gewerbliche Unternehmen bis 100 Mitarbeiter, die ihre Möglichkeiten der Digitalisierung identifizieren und nutzen möchten

Was wird gefördert? Externe Beratung in drei Fördermodulen
- digitale Geschäftsprozesse
- digitalisierte Markterschließung
- IT-Sicherheit

Gefördert werden eine Potenzialanalyse sowie Erstellung und Umsetzung eines Realisierungskonzepts
Wie wird gefördert? 50% Förderquote für externe Beratungsleistungen bis zu maximal 16.500 Euro Zuschuss

Autorisierte Beratungsunternehmen leisten die Beratung und sind auch für die administrative Abwicklung verantwortlich
Besonderheiten Minimaler administrativer Aufwand für das geförderte Unternehmen
Link https://www.innovation-beratung-foerderung.de/INNO/Navigation/DE/go-digital/go-digital.html

Förderung unternehmerisches Know-how

Für wen? KMU unterteilt in Jungunternehmen (bis 2 Jahre), Bestandsunternehmen (ab 3 Jahre) und Unternehmen in Schwierigkeiten
Was wird gefördert? Externe Beratung

- zu wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen
- zu Spezialthemen (z. B. Familie und Beruf, Integration,…)
- sowie zur Unternehmenssicherung für Unternehmen in Schwierigkeiten
Wie wird gefördert? Zuschuss von 50% zu den Beratungskosten bei Jungunternehmen (max. 2.000 €) und Bestandsunternehmen (max. 1.500 €)

Zuschuss von 90% bei Unternehmen in Schwierigkeiten (max. 2.700 €)
Besonderheiten Große thematische Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten

Unternehmen in finanziellen Schwierigkeiten förderfähig
Link http://www.bafa.de/DE/Wirtschafts_Mittelstandsfoerderung/Beratung_Finanzierung/Unternehmensberatung/unternehmensberatung_node.html

Potentialberatung

Für wen? KMU in NRW, die Veränderungsprozesse im Zusammenhang mit Personal- oder Arbeitsthemen einleiten wollen
Was wird gefördert? Externe Beratung zur Arbeitsgestaltung im Unternehmen unter Beteiligung der Beschäftigten

Mögliche Themen sind:
- Digitalisierung
- Arbeitsorganisation
- Kompetenzentwicklung
- Qualifizierungsberatung
- Demografischer Wandel
- Gesundheit
Wie wird gefördert? Bis zu 500 Euro Zuschuss je Beratertag bei maximal 10 Beratertagen

50 % Förderquote
Besonderheiten Schlankes Antragsverfahren

Beratung findet im Unternehmen und unter Einbeziehung der Beschäftigten statt
Link https://www.mags.nrw/potentialberatung

WIPANO

Für wen? KMU, die erstmalig gewerbliche Schutzrechte sichern wollen oder in den letzten fünf Jahre keine Schutzrechte angemeldet haben
Was wird gefördert? Externe Unterstützung bei der Schutzrechtsicherung

Gefördert werden die Prüfung der Erfindung, die Koordinierung der Patentanmeldung, die Anmeldung selber sowie Aktivitäten zur Verwertung der Erfindung
Wie wird gefördert? Förderung bis zu 16.575 € bei einer Förderquote von 50%
Link https://www.ptj.de/wipano

KMU-Instrument in Horizont 2020

Für wen? Innovative und ehrgeizige KMU mit europäischen und globalen Ambitionen
Was wird gefördert? Marktnahe Umsetzung von ambitionierten Innovationsprojekten als Einzel- oder Verbundvorhaben

Demonstrator liegt bereits vor

Das KMU-Instrument ist aufgegliedert in die drei Phasen:
- Machbarkeit - Von der Idee zum Konzept (Phase 1)
- Umsetzung - Vom Konzept zur Marktreife (Phase 2)
- Markteinführung - Kommerzialisierung (Phase 3)
Wie wird gefördert? Phase 1: Förderung einer Machbarkeitsstudie pauschal mit 50.000 Euro

Phase 2: Förderung marktnaher Entwicklungstätigkeiten mit einer Förderquote von 70 %

Phase 3: Kostenlose Unterstützungsangebote zur Markteinführung

Richtwert für die Förderung zwischen 0,5 und 2,5 Mio. Euro
Besonderheiten Antragsstellung in Englisch empfohlen

Hoher Wettbewerb um Fördermittel mit vergleichsweise geringen Erfolgsquoten zwischen 4% und 13%
Link https://www.horizont2020.de/einstieg-kmu.htm

Innovationsberatung im Rahmen des Enterprise Europe Network

Für wen? Innovative KMU, die wachsen wollen
Was wird gefördert? Mögliche Themen sind u. a.
- Ideenmanagement
- Geschäftsmodell
- Unternehmensorganisation
- Innovationsziele- und Strategien
- Führungskultur und -strukturen

Beratung und Unterstützung bei der Entwicklung von konkreten Umsetzungskonzepten und Maßnahmenplänen

Voraussetzung ist die Teilnahme an einem kostenfreien Innovationsaudit
Wie wird gefördert? Kostenlose Beratung durch NRW.Europa im Umfang bis zu einigen Beratertagen
Link http://nrw.enterprise-europe-germany.de/intensivberatung-innovationsmanagement.html

Nach oben

Alle Angaben wurden sorgfältig recherchiert und zusammengestellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhalts sowie für zwischenzeitliche Änderungen können wir keine Gewähr übernehmen.